» Blog » Safe Operation Rules for Horizontal Directional Drilling Rig

Sicheren Betriebsregeln für Horizontal Directional Drilling Rig

June 28, 2019

Diese Norm legt die allgemeinen Anforderungen für horizontale direktionale Bohrarbeiten, Betriebsbedingungen, Sicherheit-Vorbereitung vor operation, und sicheren Betrieb während und nach operation. Dieser Standard ist geeignet für GT-Serie horizontale direktionale Bohranlagen.

 

  1. Allgemeine Anforderungen

1.1 Die Betreiber sollten speziell ausgebildet werden, damit vertraut und beherrschen die Leistung, Bau, Gebrauch und Wartung Methoden von der horizontalen Directional drilling Rig und zugehörige Ausrüstung.

1.2 Während des Bauprozesses, Betreiber sollten isolierte Schuhe tragen und Schutzausrüstung wie Helme und isolierende Handschuhe tragen. Der Positionierung Erkennung Betreiber sollte einen Warnung Anzug tragen..

1.3 Die Größe der Rücken Bohren Loch Schleusung beträgt 1,2—1.5 Mal den Durchmesser des Rohres zu geleitet werden. Je nach der Bodenbeschaffenheit, eine geeignete Bohrspülung sollten vorbereitet sein.

1.4 Ein Zaun sollte um die horizontale direktionale Bohrmaschine platziert werden. Wenn die horizontale direktionale Bohranlage verwendet wird, bei auftreten eine Notfallsituation, Notfall-Behandlung sollte im Einklang mit den einschlägigen Bestimmungen der operativen Verfahren durchgeführt werden.

1.5 Für Projekte, die über Eisenbahnen und Autobahnen, die zuständigen Behörden sollten vor dem Bau kontaktiert werden. Die Konstruktion der Fahrzeuge berücksichtigt werden und Warnzeichen sollten eingerichtet werden.

1.6 Wann wird das Bohrgestänge zerlegt, das Gewinde Öl sollte auf das Gewindeteil des Bohrgestänges angewendet werden. Nach der Fertigstellung, Wartung sollte gemäß dem Instandhaltungshandbuch durchgeführt.

 

  1. Arbeitsbedingungen

2.1 Es muß genügend Arbeitsraum an beiden Enden der Pipeline verlegt werden. Wann ist der Bodendruck weniger als den Bodendruck, Maßnahmen sollten ergriffen werden.

2.2 Bei der Arbeit in der Stiftung Gruben oder Kofferdämme, die Stiftung Gruben oder Kofferdämme unterstützt und verfügt über ausreichende drainage.

2.3 Es sollten ausreichende Beleuchtung bei Nacht Bau.

 

  1. Sicherheit-Vorbereitung vor der Arbeit

3.1 Es ist notwendig, die verschiedenen unterirdischen Rohrleitungen und Anlagen im Bereich von mindestens 100 m außerhalb der Länge der Rohrleitung in horizontaler Richtung der Verlegung Pipeline und mindestens 300 m auf beiden Seiten der vertikalen Pipeline Umfrage, z. B. Abwasserrohre, Wasserleitungen, Hochspannungskabel, Kommunikationskabel, optische Kabel, und gas. Pipeline und zivile Luftfahrt Verteidigung Projekte. Die Daten dieser unterirdischen Rohrleitungen und Anlagen können vor Ort mit der Pipeline-Einheit nach den Archiven von den zuständigen Ministerien und die ursprünglichen Zeichen auf der Website bestätigt werden, und weiter überprüft und verifiziert durch das instrument. Bei Bedarf, die Ausgrabung Überprüfung sollte auf dem Bauteil durchgeführt werden. Markieren Sie die Position und Ausrichtung des ganzen unterirdischen Rohrleitungen und Einrichtungen im Bau Profil und plan, und auf dem Boden markieren.

3.2 Die geologischen Daten sollte konsultiert werden, um zu verstehen, der Schicht-Böden. Die Bodenschicht ’ s Zwischenraums, Wassergehalt, Wasserdurchlässigkeit, Grundwasserspiegel, Grundgestein Tiefe, Sand und Kies werden gemessen, und die Ergebnisse der Umfrage sind auf den Bauabschnitt markiert. Wenn Sie einen Fluss überqueren, Ihr müsst die Topographie und die Form des Flusses zu verstehen, die Dringlichkeit des Wasserdurchflusses, und die Form der Unterseite des Flussbettes.

3.3 Bei der Gestaltung der Führungsbohrung, Das Dienstprogramm sollte vermieden werden, und der Sicherheitsabstand zu der ursprünglichen Rohrleitung und der minimale Biegeradius des Bohrgestänges während des Baus der Führer Bohrloch und Rücken-Bohrloch vollständig gezogen werden damit die Sicherheit der Konstruktion.

3.4 Überprüfen Sie das hydraulische System entsprechend den Anweisungen in der Bedienungsanleitung. Der Hydraulikschlauch darf nicht beschädigt werden. Überprüfen Sie, ob die Drahtenden des elektrischen Stromkreises locker sind und die elektrischen Komponenten sind beschädigt. Überprüfen Sie, ob die verschiedenen Anmeldeformulare ordnungsgemäß angezeigt werden. Überprüfen Sie, ob die Not-Aus-Schalter funktioniert. Überprüfen Sie, ob das Verteilergetriebe normalerweise dreht.

 

  1. Sicheren Betrieb bei der Arbeit

4.1 Niemand sollte das Bohrgestänge berühren, während das Bohrgestänge dreht. Wann ist der Antrieb oder Rotations Druck abrupt während des Bohrens, die Analyse sollte sofort gestoppt werden und die Ursache ermittelt. Wenn kein Signal vorhanden ist, das Signal bleibt unverändert, das Signal ist abrupt, Wasser und Gas sind nicht glatt, Etc., die Analyse sollte sofort gestoppt werden und die Ursache zu identifizieren.

4.2 In der Regel, die Bit Positionierung misst man einmal alle 1 Meter-Distanz.

4.3 Wenn der Bohrer erforderlich ist, Es sollte symmetrisch in einem kleinen Winkel schwingen.. Wenn das Bohrgestänge beim Vortrieb locker ist, Es sollte mehrmals gedreht werden, bevor Sie fortfahren, schwingen. Wann ist die Bohrkrone in der Nähe der Druckleitung, Es sollte langsam angetrieben und schrittweisen Verringerung der Verdrängung von Wasser und gas.

4.4 Dabei Rücken Bohren, sicherzustellen Sie, dass es ein angemessenen Betrag der Bohrspülung in das Loch.

4.5 Im Falle von Anomalien in den Prozess der Rücken Bohren und reiben, wie stecken Bohrmaschinen, Blockade von Wasser und Gas-pipelines, plötzliche Änderungen in der Rotation und Rücken-Drag Druck, Änderungen in den Boden und Strukturen, sofort zu stoppen, die Inspektion und Analyse, und bei Bedarf, ausgraben und überprüfen.

4.6 Während das reiben und Rohrverlegung Prozess, der Host-Betreiber funktioniert die horizontale direktionale Bohrinsel ohne Einholung einer Fahrbefehl nicht.

 

  1. Nach dem Bohren die Führungsbohrung, Reinigen Sie den Bohrer und die Sonde in der Zeit, und nehmen Sie die Batterie im Inneren der Sonde.

 

  1. Bedienung der Maschine während der Bauphase

6.1 Vorbereitung vor dem Bau

6.1.1 Bringen Sie die Maschine in der richtigen position.

6.1.2 Die Wasser-Druckleitung von der Schlamm-Vorbereitung-System ist mit der Schlamm-Pumpe-Schnittstelle an der Rückseite der Maschine verbunden..

6.1.3 Starten Sie die Patrouille der Maschine, Schauen Sie sich um die Maschine oder sehen Sie, ob es lose Schrauben gibt, Müll-Ansammlung, Öl oder Kühlmittel undicht, beschädigte oder abgenutzte Teile. Hydraulikflüssigkeit zu überprüfen, Motoröl, Kühlmittel und diesel.

6.1.4 Füllen Sie den Schlamm-Tank mit sauberem Wasser und mischen Sie das Bentonit. (abhängig von den geologischen Bedingungen)

6.2 Bohren von Prozess-Schritten

6.2.1 Installation von jedem Bohrgestänge und Führung Bohrer;

  1. Einfahren der Elektroteppichbürste bis zum Ende.
  2. Setzen Sie der Bohrer Rohr oben (Hinweis: Wenn es manuell ist, Es sollte von zwei oder mehr Menschen auf dem Weg ausgelöst werden), Das vordere Ende der Schaukel Klemme position, the rear end of the power head short circuit thread.
  3. Manipulating the control handle causes the power head to rotate forward and slowly move the power head forward. Until the drill rod rotates, it means that the power head reducer rod has been combined with the drill rod.
  4. Continue to rotate and advance the power head until the first drill rod passes completely through the clamp.
  5. Install the pilot bit onto the drill pipe.
  6. Open the mud pump and observe the drill after the mud is sprayed out.
  7. After drilling into the tail of the first drill pipe and reaching the jaw of the swing clamp, the swing clamp is operated to clamp the tail of the drill pipe.
  8. Close the mud pump and operate the power head to rotate in the opposite direction until the power head reducer rod is completely unscrewed.
  9. Einfahren der Elektroteppichbürste bis zum Ende.

6.2.2 Subsequent drilling process

  1. Repeat steps b through i.
  2. Rotate and propel the power head. Dip the oil on the thread at the head of the drill pipe. When the head of the drill pipe approaches the tail of the previous drill pipe, die Antriebs-Geschwindigkeit sollte verlangsamt werden. Nach den zwei Bohrgestänge neuerdings Fäden kombinieren, stoppen Sie schiebenden zu und drehen. Der Ring stoppt die Drehung, wenn der Thread stoffschlüssig ist aber nicht vollständig rastet, und dann lockert die Beibehaltung Klemme.
  3. Öffnen Sie die Spülpumpe und weiter bohren.

6.2.3 Zurück zum Loch reiben Prozessschritte

  1. Nach Abschluss der Führungsbohrung, rannehmen Betrieb wird nach dem reiben Kopf gestartet., Die Drehkupplung und die Pleuel sind an der Abladestelle befestigt..
  2. Open the mud pump, the power head is turning forward and dragging the force head.
  3. When the two drill pipe joints reach the middle position of the two clamps, the drag back is stopped.
  4. Operate the fixed clamp to clamp the drill rod.
  5. Turn off the mud pump. Operate the swing clamp to clamp and loosen the drill rod.
  6. Loosen the fixed clamp and the power head rotates in the opposite direction until the drill pipe thread is completely loosened and then pulled back a little further.
  7. The fixed clamp clamps the head of the main drill pipe, and the power head rotates in reverse for about one turn, so that the power head reducer and the drill pipe can be loosened.
  8. Loosen the retaining clamp.
  9. The counter-rotating power head completely loosens the power head reducing rod and the drill rod, removes the drill rod, and retracts the power head to the end.
  10. Die Elektroteppichbürste angetrieben wird, bis der Elektroteppichbürste Verringerung der Rute in der Nähe von Ende der Bohrstange eingespannt durch die schwingenden Klemme gestoppt ist und das Gewinde Öl gilt für die Elektroteppichbürste Verringerung der Rute. Betreiben Sie der Elektroteppichbürste nach vorne und schieben Sie langsam die Kraft Kopf an die Fäden. Lassen Sie die Pendel-Klemme, wenn die Fäden nicht komplett eingerastet sind.
  11. Open the mud pump, the power head is turning forward and dragging the force head.

 

Hinweis: Der nicht-Ausgrabung Vorgang erfordert Fachwissen und Ausbildung zu bedienen. The above description is only a brief introduction to the drilling and returning steps during construction. The specific construction steps and plans shall be determined according to the specific conditions of the construction. It is strictly forbidden to operate without trained non-professionals. Otherwise, the consequences are at your own risk.

, , , ,

Vielleicht möchten Sie auch

  • Über uns

    Wuhan Yichao Technology Equipment Co., Ltd. ist ein professioneller Anbieter von horizontalen Richtungen Rigs Bohren. Wir sind autorisierter Distributor XCMG und hat fast 10 Erleben Sie Jahre grabenlose Pipeline.

  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    E-Mail: m13517277987@163.com

    Tel:0086-18162684887

    WeChat/whatsapp:0086-18162684887/0086-13517277987

    Skype myfotma