» Blog » Method Of Trenchless Pipeline Detection

Methode der grabenlosen Rohrleitungserkennung

November 5, 2021

Was sind die Methoden der grabenlosen Rohrleitungserkennung?? Wie sollte es angewendet werden??
Auswahl der Erkennungsmethode
Je nach Erkennungsaufgabe und Zweck, kombiniert mit der Felderhebung und den Arbeitsbedingungen vor Ort, die geophysikalische Prospektionsmethode dieses Projekts ausgewählt wird.

1. Elektromagnetisches Induktionsverfahren

Metallrohrleitungen haben im Allgemeinen eine mittlere Festigkeit oder höher (Der K-Wert ist im Allgemeinen 100×4π×SI ~ 1000×10-6×4π×SI), und sein Widerstand beträgt im Allgemeinen 0,23×10-4ΩM ~ 0,89×10-4ΩM. Gute Leitfähigkeit und magnetische Permeabilität. Unterirdische Rohrleitungen werden in der Regel in einer flachen Oberflächenbodenschicht innerhalb 5 Meter unter der Oberfläche. Die Oberflächenbodenschicht ist im Allgemeinen nicht magnetisch, und sein Widerstand liegt im Bereich von mehreren Ohmmetern bis zu Dutzenden von Ohmmetern. Dies zeigt, dass die unterirdische Pipeline und das umgebende Medium offensichtliche elektrische Eigenschaften haben.. , Magnetische Differenz. Daher, Der unterirdische Rohrleitungsdetektor nach dem Prinzip der elektromagnetischen Induktion kann die Verteilung von unterirdischen Metallrohrleitungen genauer erkennen, und verfügt über die notwendigen geophysikalischen Voraussetzungen zur Detektion.
Anlegen eines elektromagnetischen Wechselfeldes einer bestimmten Frequenz und einer geeigneten Stärke auf die Zielleitung, Zwischen der Zielleitung und der Erde strömt ein entsprechender Wechselstrom, und der Wechselstrom erzeugt ein elektromagnetisches Wechselfeld gleicher Frequenz im umgebenden Raum, Das heißt, in der Zielleitung Um, und das empfangende Gerät wird verwendet, um die Anomalie zu erkennen, anschließend kann der Standort der Zielpipeline ermittelt werden, und der Zweck der Erkennung der unterirdischen Pipeline kann erreicht werden.
Die Nachweismethoden sind in aktive und passive Quellenmethoden unterteilt. Die Active Source-Methode enthält die direkte Methode, Klemmverfahren, und Induktionsmethode.
Verwenden Sie entsprechende Methoden entsprechend den Eigenschaften verschiedener Rohrleitungen. Zum Beispiel, Die passive Quellenmethode kann für Stromkabel verwendet werden; bei der Verfolgung der Richtung von unterirdischen Pipelines oder bei der Unterscheidung von unterirdischen Pipelines, die Active Source-Methode (direkte Methode, Klemmverfahren) einsetzlich, die genauer ist als die passive Quellenmethode.

2. Rückverfolgung elektromagnetischer Methode

Die Detektion von nicht ausgehobenen und nichtmetallischen Rohrleitungen mit Ein- und Ausgängen besteht darin, mit einem Kabelpasser einen Festfrequenzsensor in das Loch einzudringen, und verwenden Sie einen Empfänger auf der Erde, um das vom Sensor emittierte elektromagnetische Wellensignal zu empfangen, um die Tiefe und die ebene Position des Sensors vom Boden aus zu bestimmen. Die Vergrabene Tiefe und die ebene Position der Informationspipeline können bestimmt werden.

3. Trägheitsgyroskop-Methode

Das Spiralmessgerät ist ein Gerät, das auf der Theorie der Erhaltung des Drehimpulses basiert. Das Gyroskop besteht hauptsächlich aus einem drehbaren Rotor, der sich auf der Achse befindet. Sobald sich das Gyroskop zu drehen beginnt, aufgrund des Drehimpulses des Rotors, Das Gyroskop neigt dazu, Richtungsänderungen zu widerstehen.
Das Gyroskop und der Beschleunigungsmesser messen jeweils die 3 Winkelgeschwindigkeiten im relativen Trägheitsraum des Locators und der 3 Lineare Beschleunigungskomponenten, die das Locator-Koordinatensystem erweitern. Nach der Koordinatentransformation, Die Beschleunigungsinformationen werden in die Beschleunigung des Navigationskoordinatensystems umgewandelt. Und berechnen Sie die Position, Geschwindigkeit, Richtung und horizontale Position des Locators. Als neue unterirdische Rohrleitungspositionierungsmethode, die dreidimensional präzise Positioniertechnik des Gyroskops weist folgende technische Eigenschaften auf:
(1) Die Messung ist nicht durch Gelände eingeschränkt, Tiefe, oder elektromagnetische Störungen;
(2) Hohe Positioniergenauigkeit;
(3) Geeignet für unterirdische Rohrleitungen aus jedem Material;
(4) Automatisches Generieren dreidimensionaler räumlicher Kurvendiagramme, und sind nahtlos mit GIS kompatibel;
(5) Es kann verwendet werden, um große vergrabene grabenlose Rohrleitungen aus verschiedenen Materialien wie Elektrizität zu erkennen, Gas, Wasserversorgung und Entwässerung.

4. Lochwiderstands-Kreuzloch-CT-Methode

Die Widerstandsmethode besteht darin, die Differenz der elektrischen Leitfähigkeit zu nutzen (ausgedrückt durch Widerstand) zwischen verschiedenen Gesteinen in der Erdkruste’s, durch Beobachtung und Untersuchung des Verteilungsgesetzes eines stabilen elektrischen Stromfeldes, das künstlich unter der Erde etabliert wurde, eine elektrische Explorationsmethode zur Lösung verwandter geologischer Probleme zu erreichen .
Die High-Density-Elektro-Methode und die Ultra-High-Density-Electrical-Methode beziehen sich auf eine Widerstandsmethode, die die Anordnung von Elektrodenarrays verwendet, um die Verteilung künstlich etablierter unterirdischer stabiler Stromfelder zu beobachten., und kann dann die Detektion von unterirdischen Zielen realisieren. Das ultrahochdichte elektrische Verfahren hat die folgenden Eigenschaften:
(1) Zuallererst, Die ultrahochdichte elektrische Methode durchbricht die Grenzen von Datenerfassungsmethoden in der konventionellen elektrischen Exploration, und die Verwendung von freien und unbegrenzten Kombinationsmethoden zur Datenerfassung basiert auf dieser Ultra-High-Density-Methode, die Dutzende Male und Daten sammeln kann, die mit herkömmlichen elektrischen Datenerfassungsmethoden nicht gesammelt werden können. Zum Beispiel, in der gleichen Anordnung von 64 elektroden, die herkömmliche Datenerfassungsmethode kann nur mehr sammeln als 1,000 Daten, aber mit dieser Ultra-High-Density-Methode, mehr als 60,000 Daten können gesammelt werden. So viele Daten verbessern die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Inversionsergebnisse erheblich. Es vermeidet auch die Einseitigkeit der Datenerhebung in herkömmlichen Datenerhebungsmethoden (einige konzentrieren sich auf horizontale Auflösung, einige konzentrieren sich auf vertikale Auflösung, Etc.), dies führt zu unterschiedlichen Inversionsergebnissen aus Daten, die von verschiedenen Datenerfassungsmethoden am selben Ort gesammelt werden. Mangel.
(2) Zweitens, Diese Methode verwendet moderne Inversionstechniken, um eine große Menge an gemessenen Daten direkt in ein echtes Widerstandsprofil umzukehren. Diese Karte kann direkt für die Analyse und Interpretation von unterirdischen Gesteins- und Bodenverteilungen und unterirdischen abnormalen Körpern verwendet werden..
(3) Ein weiteres Merkmal dieser Methode ist die 64-Kanal-Technologie. Zum Beispiel, Verwendung herkömmlicher elektrischer Methoden mit hoher Dichte zur Messung 60,000 Daten, es braucht 3 volle Tage, während mit 64 Instrumente, es braucht nur 1 Stunde, um mehr als 60,000 Daten.

5. Visuelle Bildgebungsmethode des industriellen Endoskops

Das Endoskop ist ein multidisziplinäres Universalwerkzeug. Seine Funktion besteht darin, die Tiefe des gekrümmten Rohres zu erforschen, Beobachten Sie die Teile, die nicht direkt gesehen werden können, und beobachten Sie die innere Raumstruktur und den Zustand im versiegelten Hohlraum, die Fernbeobachtung und -betrieb realisieren kann.
Das Prinzip des industriellen Endoskops besteht darin, die optische Technologie der Transferlinse zur Übertragung von Bildern zu verwenden., und die optische Faser sorgt für Lichtdurchlässigkeit und Beleuchtung. Um ein klares Bild zu übertragen, der effektive Edelstahl-Einschubteil des Zielfernrohrs ist mit einem Spiegelreflexlinsensystem aus mehreren optischen Elementen ausgestattet. Die eingebaute Optische Faser überträgt das zu fotografierende Licht von der unabhängigen Kaltlichtquelle direkt in die Arbeitsposition. Die Bildgebung wird durch die Objektivlinse auf die CCD-Rechenoberfläche übertragen, und dann wandelt der CCD das Lichtbild in ein elektronisches Signal um, und überträgt die Daten an die Videoendoskop-Kontrollgruppe, die dann das Bild an den Monitor oder Computer ausgibt. . Das Endoskop ist eine der intuitivsten Detektionsmethoden zur Beobachtung der Position der Rohrleitung. Es hat die Vorteile einer hohen Präzision und genauen Erkennung.
Schlussfolgerung: Mit der kontinuierlichen Erweiterung der Größe der Städte, immer mehr unterirdische Rohrleitungen werden grabenlos verlegt. Herkömmliche unterirdische Rohrleitungsdetektionsmethoden können die Anforderungen der unterirdischen Rohrleitungsdatenerfassung nicht mehr vollständig erfüllen. Der Artikel zitierte Tracer elektromagnetische Methode und Trägheit Die Gyroskop-Methode, Bohrlochwiderstands-Kreuzloch-CT-Methode und industrielle Endoskop-Visualisierungsbilder wurden in vielen Projekten angewendet, und gute Ergebnisse wurden bestätigt.

,

Vielleicht möchten Sie auch

  • Über uns

    Wuhan Yichao Technology Equipment Co., Ltd. ist ein professioneller Anbieter von horizontalen Richtungen Rigs Bohren. Wir sind autorisierter Distributor XCMG und hat fast 10 Erleben Sie Jahre grabenlose Pipeline.

  • KONTAKTIEREN SIE UNS

    E-Mail: m13517277987@163.com

    Tel: 0086-18162684887

    Wechat/WhatsApp: 0086-18162684887/0086-13517277987

    Skype: myfotma